Nezahat Baradari will sich für Bürgerversicherung einsetzen

Nach einer kurzen persönlichen Vorstellung unserer neuen Kandidatin Nezahat Baradari für den Bundestag entwickelte sich eine reges Frage- und Antwortspiel zu Fragen der ärztlichen Versorgung auf dem Lande , der Pflege und der Krankenhausversorgung. Neben einer veränderten Finanzierung des Gesundheitssektors ( Bürgerversicherung) scheinen auch Anreizstrukturen für Mediziner in ländlichen Räumen notwendig. Das Thema Rente bewegte alle Teilnehmer besonders, auch hier erscheint eine Stärkung der gesetzlichen Rente notwendig, da die kapitalgedeckten Elemente aufgrund der anhaltenden Niedrigzinsphase ihren zugedachten Beitrag nicht leisten können. Nezahat bedankte sich für die freundliche Aufnahme im Kreis der zahlreich erschienen Mitglieder und versprach auch in Zukunft bei sich bietender Gelegenheit unsere AG zu besuchen.

Gordan Dudas stellt Landtagswahlprogramm vor

Im vollbesetzten Willy Brandt Haus referierte Gordan Dudas zu den wesentlichen Themen des Landtagswahlprogrammes der NRW SPD. Schwerpunkte darin bilden die Fortführung und der weitere Ausbau der bildungspolitischen Maßnahmen, wie z.B. die Einführung der kostenlosen Kita für eine zunächst 30 stündige Kernzeit. Aber auch die Sicherheit für unsere Bürger wird durch die Verstärkung der Polizei mit 2000 zusätzlichen Stellen verbessert. Die AG 60 plus wird sich für die Ziele der Partei sowohl im Rahmen ihres Wahlkampfes jeweils an den Markttagen am Mittwoch auf dem Sternplatz als auch über ihre zahlreichen, aktiven Mitglieder engagieren.

Neujahrsempfang der AG 60 plus

Wie schon im Vorjahr versammelten sich die Mitglieder der AG 60 plus im Vereinshaus am Lenneteich zu ihrem Neujahrsempfang. Im Beisein unseres Bürgermeisters Dieter Dzewas, des Fraktionsvorsitzenden Jens Voß und des Stadtverbandsvorsitzenden Gordan Dudas stimmten sich die Mitglieder angeregt die Ansprachen der Vorerwähnten auf den anstehenden Landtagswahlkampf sowie den Bundestagswahlkampf im Herbst ein. Die AG 60 plus gestaltet wie bisher sämtliche Mittwoch Wahlstände auf dem Sternplatz in Lüdenscheid und steht auch den Ortsvereinen bei sonstigen Aktivitäten unterstützend zur Seite. Bernd Kaiser betonte die Notwendigkeit eines politischen Richtungswechsels auf Bundesebene, damit die wachsende Ungleichheiten und Spannungen in unserer Gesellschaft verringert werden können. Das Jahresprogramm 2017 beinhaltet einen bunten Mix aus Geselligkeit , Behandlung diverser politischer Themen und einem reichhaltigen Fahrtenangebot, damit wird ein breites Spektrum unserer Mitglieder angesprochen.
Terminänderung: An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass die Besichtigung des MVG-Geländes am 23. Februar entfällt. Stattdessen trifft sich unsere Arbeitsgemeinschaft am 21. Februar wie gewohnt im Parteihaus.

Jahresrückblick am Nikolaustag

Die traditionelle Weihnachtsfeier des Stadtverbandes für die SPD Senioren fand am Nikolaustag wieder im Vereinshaus am Lenneteich statt. Bei vollem Haus begrüßte Bernd Kaiser die Gäste mit dem anwesenden Bürgermeister Dieter Dzewas und der Bundestagsabgeordneten Petra Crone. Die Mitglieder der AG können in dem fast abgelaufenen Jahr 2016 auf ein umfangreiches Programm mit Referenten zu diversen Themen, vielen Fahrten, und ausreichendem Raum für Geselligkeit zurückblicken. Das Programm 2017 wird diese Vielfalt fortsetzen und beim Neujahrsempfang der AG 60 plus am 17. Januar wieder im Vereinshaus am Lenneteich näher erläutert werden. Neben den Ansprachen des Bürgermeisters und unserer Bundestagsabgeordneten erfreuten die Kinder des Kindergartens Kindertraum die Gäste mit ihren Weihnachtsliedern und Gedichten.

Ausflug nach Soest

Zum Jahresabschluss unternahmen Mitglieder der SPD AG 60 plus an einem Sonnentag  einen Ausflug zum bekannten Weihnachtsmarkt in Soest. Nach einer ausgiebigen mittäglichen Stärkung bestand Gelegenheit die Stadt mit ihrem schönen Weihnachtsmarkt und der  Krippe im Dom zu erkunden. Die Mitglieder kehrten mit vielfältigen Eindrücken am Abend zurück und freuten sich über einen gelungenen, geruhsamen Ausflug.