Neujahrsempfang im Bürgerhaus am Lenneteich

Anlässlich des Neujahrsempfanges der SPD AG 60 plus am 23.1. im Vereinshaus am Lenneteich begrüßte der Vorsitzende Bernd Kaiser die zahlreich erschienenen Mitglieder. Als Gäste kamen das neue Mitglied im Bundestag Nezahat Baradari, unser Fraktionsvorsitzender in Lüdenscheid Jens Voß, sowie der Stadtverbandsvorsitzende Fabian Ferber und die Presse in Person von Frau Gregoire. Anschließend stellte Kaiser das umfangreiche Jahresprogramm der AG vor, welches sich aus politischer Information und Referaten zu diversen Themen neben zahlreichen Fahrten zusammensetzt. In naher Zukunft wird die bevorstehende Europawahl die besondere Aufmerksamkeit der AG erfordern, da wie bisher die AG die Wahlkampfstände jeweils in den 3 Wochen vor der Wahl am Mittwoch auf dem Sternplatz bestreiten wird (Genaue Termine: 8. Mai, 15. Mai, 22. Mai). Fabian Ferber wird die AG 60plus am 5.3.19 auf die Europawahl einstimmen.

Adventsfahrt zum Schloss Rheydt

48 Mitglieder und Gäste des Ortsvereins Bräucken/Versetal machten sich auf um den Kunst- und Handwerkermarkt des Wasserschlosses Rheydt zu besuchen. Das Schloss Rheydt – im Renaissance Stil erbaut – veranstaltet jedes Jahr in den Räumen seines Museums einen Weihnachtsmarkt mit einem vielfältigen Angebot. Bei dieser Gelegenheit kann auch die Dauerausstellung des Museums mit besichtigt werden. Als Abschluss durfte ein Aufenthalt in einem Landgasthof in der Nähe mit gehobenem Angebot für den Gaumen nicht fehlen.

Senioren-Weihnachtsfeier wird ein gut besuchter Erfolg

Über 50 Mitglieder der Senioren des SPD Stadtverbandes folgten am Dienstag, den 4.12. der Einladung zur Weihnachtsfeier der AG60plus im Vereinshaus am Lenneteich. Wie in den vergangenen Jahren genossen die Mitglieder neben Kuchen und Kaffee auch musikalische Unterhaltung durch den Kindergarten Kindertraum.

Bernd Kaiser hielt Rückblick auf das für die SPD schwierige Jahr 2018 und der neue Stadtverbandsvorsitzende Fabian Ferber gab Zuversicht für die vor der Sozialdemokratie stehenden Aufgaben einer inhaltlichen und personellen Erneuerung der Partei. Alles in allem war die Senioren-Weihnachtsfeier wieder eine sehr gelungene Veranstaltung!

Tagesfahrt nach Weilburg

Mitglieder und Gäste der AG 60plus unternahmen bei Kaiserwetter einen Tagesausflug nach Weilburg um das kurfürstliche Schloss im Rahmen einer 90-minütigen Besichtigung kennenzulernen. Alle Teilnehmer waren beeindruckt von der wechselvollen Geschichte und der gut erhaltenen prächtigen Inneneinrichtung. Nach einer ausgiebigen Mittagspause mit vorher individuell ausgewählten Gerichten bestand anschließend Gelegenheit den Bergwerksstollen des städtischen Museums mit mehreren Besichtigungsstationen kennenzulernen. Hier und in der gesamten Region wurde früher Eisenerz abgebaut. Danach verblieb noch ein wenig Freizeit zur Erkundung der Altstadt und für einen Kaffee, bevor es wieder nach Hause ging.

Betriebsbesichtigung bei der MVG

Am letzten Mittwoch, dem 12. September, hat die AG 60plus der Lüdenscheider SPD den Betriebshof der MVG in der Dammstraße besucht. Dabei wurden neben dem Hof auch die hauseigene Werkstatt für die Busse besichtigt. Außerdem waren auch die Lackiererei und die Einsatzleitstelle interessante Orte, die sich die AG 60plus anschauen konnte. Zum Abschluss der Führung gab es dann bei einem Kaffee im Konferenzraum der MVG eine Perspektive auf die Zukunft der MVG und auf die aktuellen Zahlen.

Tagesfahrt: Über das Ahrtal nach Bad Münstereifel

Bei schönstem Sommerwetter starteten 46 Mitglieder und Gäste der AG nach Bonn, wo das Flaggschiff der Bonner Personen Schifffahrt, die „Rheinprinzessin“, wartete, die die Mitfahrenden während ihrer Fahrt über das Rheintal entlang des Siebengebirges mit einem Mittagessen verwöhnte. In Remagen angekommen fuhr der Bus entlang des Ahrtales nach Bad Münstereifel, wo die Teilnehmer im Kurhaus eine Kaffeetafel im Heino Cafe erwartete. Überraschend wurden sie auch vom bekannten Sänger Heino persönlich begrüßt, der auch zu Fotos mit interessierten Mitgliedern bereit war. Ein Rundgang zum Abschluss durch den Kurort mit seinem Outletcenter durfte danach nicht fehlen.

Bürgermeister Dieter Dzewas besucht die AG 60 Plus

 

Dieter Dzewas informierte die AG 60plus über die neuesten Entwicklungen in der Stadt: Angefangen bei der verbesserten Finanzlage 2016 /17. Er kam auch auf die zahlreichen Vorhaben in der nächsten Zeit zu sprechen. Anschließend wurde noch lebhaft diskutiert. Auch das Müllproblem wurde bei dieser Gelegenheit natürlich auch ausführlich mit Lösungswegen beleuchtet.

 

Fahrt nach Senden und Münster

Am 15.5. machten sich 37 Mitglieder und Gäste der SPD AG 60 plus mit dem Bus auf den Weg nach Senden im Münsterland. Es ging zu einem Spargelhof, wo ein Buffet zum Sattessen wartete. Anschließend gab es Gelegenheit sich im Hofladen mit Spargel und anderen lokalen Produkten zu versorgen. Die Fahrt führte weiter in die Innenstadt von Münster, wo es die Möglichkeit gab das münsteraner Stadtzentrum und andere Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Ein abschließender Besuch in einem guten Cafe schloss die Fahrt ab.